Ziele meiner pädagogischen Arbeit

Mein Ziel ist es, die elterliche Erziehung zu unterstützen und zu ergänzen. Dabei ist mir eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Gemeinsam können wir eine gute Erziehungsbasis für die Kinder schaffen und die Kinder in ihrer Selbstständigkeit fördern, ihr Selbstbewusstsein stärken und sie bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit unterstützen.

 

Die Kinder bekommen Zeit zum Lernen, Träumen, Experimentieren und Ausprobieren. Ich werde die Kinder dabei unterstützen und sie ermutigen.

Sie sollen sich rundum wohl fühlen, und entsprechend ihrem Alter und ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend betreut und gefordert werden.

Bei meinem Vorgehen achte ich darauf, den Kindern zu ermöglichen, selbst zum Erfolg zu kommen, und ihnen die Freiheit zu geben, viele Dinge selbst zu erproben

und ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Dies hoffe ich vor allem durch sportliche und experimentelle Angebote zu erreichen. Daher werde ich nicht vorschnell eingreifen, um den Kindern nicht die Möglichkeit zu nehmen, aus ihren Erfahrungen zu lernen und um keine Gefühle des Versagens und mangelndes Selbstvertrauen hervorzurufen.

Mir ist es sehr wichtig den Kindern das Gefühl von Anerkennung und Wertschätzung zu vermitteln, auf Wünsche der Kinder einzugehen und versuchen, diese mit ihnen gemeinsam zu realisieren. Ich möchte mich auf die Kinder einlassen und mit ihnen gemeinsam neue Dinge erkunden. Bei diesen Erfahrungen werde ich die Kreativität der Kinder fördern und bestmöglich unterstützen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tagesmutter-mit-herz-und-hand-st-ingbert