Kosten und Förderung der KTP

 

Die Tagespflegeperson erhält für die Betreuung eines Kindes ein sogenanntes Tagespflegegeld. Dieses setzt sich bei geförderter Tagespflege aus einer finanziellen Förderung des Saarpfalz-Kreises und einem Elternbeitrag zusammen. Der Elternbeitrag richtet sich nach dem vereinbarten Betreuungsumfang und beträgt bei einem Vollzeit-Betreuungsplatz für 1 Kind maximal 350 Euro.

Einkommensabhängig besteht auf Antrag die Möglichkeit einer weiteren Minderung des Elternbeitrags.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tagesmutter-mit-herz-und-hand-st-ingbert